(pts) Neusiedl am See, 20.10.2009

“2 Seen & 1 Genuss” – Neusiedler See am Bodensee

Ein Highlight in vielerlei Hinsicht

Vom 17. bis 19. Oktober präsentierten sich der Neusiedler See und die Region Bodensee gemeinsam im Bregenzer Festspielhaus und zeigten, was sie an kulinarischen, kulturellen, vinophilen und touristischen Leckerbissen zu bieten haben. Das gastronomische Angebot, dass durch Spitzenweine aus beiden Regionen abgerundet wurde, hat jedes Weinkennerherz höher schlagen lassen.

Auf der MS Sonnenkönigin, dem “schwimmenden Diamanten” vom Bodensee, fand die feierliche Eröffnung dieser hochkarätigen Gourmetmesse statt. Begeistert von diesem außergewöhnlichen Rahmen zeigten sich die Vertreter aus Politik mit Landtagspräsidentin Bernadette Mennel, Landesrat Ing. Werner Falb-Meixner, Klubobmann Christian Illedits, aus der Weinwirtschaft mit der amtierenden österreichischen Weinkönigin Lisa I und dem Obmann der Wein Burgenland Andreas Liegenfeld sowie aus dem Bereich der Kultur “Mister Wunderbar” Harald Serafin. Insgesamt 8.000 Besucher informierten sich an 3 Messetagen über das vielfältige Angebot rund um den Neusiedler See und den Bodensee oder besuchten eine der zahlreichen Veranstaltungen im Rahmenprogramm der Messe.

Besonders Freunde kulinarischer und vinophiler Genüsse kamen auf ihre Kosten. 110 Aussteller vom Neusiedler See, dem Bodensee, aus der Schweiz, Liechtenstein und aus Süddeutschland, darunter 40 Winzer, offerierten den Besuchern exquisite Gaumenfreuden. Zum Entspannen zwischendurch wartete ein Neusiedler See Heuriger mit pannonischen Spezialitäten und edlen burgenländischen Weinen auf die Messebesucher.

Ein Highlight der Veranstaltung war mit Sicherheit das Galadiner am Samstag im Bregenzer Festspielhaus. 8 Gänge kulinarischer Wunderwerke, gezaubert von 6 Spitzenköchen, unter anderem mit dabei Michael Mooslechner mit seinem Team, sorgten für ein kulinarisches Feuerwerk. Begleitet wurden die edlen Kredenzen von ausgewählten Top-weinen aus dem Burgenland. Musikalisch bekamen die Gäste einen Vorgeschmack auf die nächstjährige Aufführung der Seefestspiele Mörbisch, dem “Zarewitsch”, serviert. Durch den Abend führte die charmante ORF-Lady Gabi Schwarz.

“Das Burgenland ist in punkto Wein ein Land der Fülle. Diese Weinvielfalt wurde den Weinliebhabern im Rahmen der “2 Seen & 1 Genuss” – Neusiedler See am Bodensee präsentiert. Ich bin mir sicher, dass wir hier neue Liebhaber unserer Weine gewonnen haben”, so Christian Zechmeister, GF der Wein Burgenland.

“Drei anstrengende, aber sehr erfolgreiche Messetage sind nun zu Ende. Für die Neusiedler See Tourismus GmbH war es wichtig, die Menschen über das umfangreiche pannonische Angebot zu informieren und neugierig zu machen”, so Dietmar Keller, Geschäftsführer der Neusiedler See Tourismus GmbH.

“Das primäre Ziel der Veranstaltung – eine starke Positionierung sowohl der Region Neusiedler See als auch der Region Bodensee in diesem für den Tourismus wie die Weinwirtschaft wichtigen Dreiländereck – dürfte gelungen sein”, so der Hauptorganisator Jürgen Flatz, gleichzeitig stolz und erleichtert.

“Diese Veranstaltung, welche in Zusammenarbeit von Jürgen Flatz, der Neusiedler See Tourismus GmbH und der Wein Burgenland organisiert wird, sehen wir als Startschuss für weitere zielführende Aktivitäten”, so Jürgen Flatz, Dietmar Keller und Christian Zechmeister unisono.

Weitere Informationen auch unter: http://www.2seen1genuss.at