(www.iphofen.de) Iphofen, 08.01.2009

IV. Iphöfer Weinfreundschaften

Gute Freunde für Genießer

IV. Iphöfer Weinfreundschaften „Wenn gute Freunde zusammen kommen, gibt es viel zu feiern.“ So auch vom 3. – 5. April 2009 bei den „IV. Iphöfer Weinfreundschaften“. Die Veranstaltung, die von der romantischen Stadt in Franken alle 2 Jahre im Wechsel mit einer Feinschmeckermesse durchgeführt wird, bietet ein sehr umfangreiches Programm rund um den Wein und seine genussvollen Partner.

Anlässlich der „Weinfreundschaften“ stellen Iphöfer Winzer, die Vinothek und Gastronomen, ergänzend zu den eigenen Angeboten, Produkte und Leistungen vor, die besonders gut mit Wein harmonieren. Gleichzeitig besteht für Gäste und Besucher die Möglichkeit neue Freundschaften in der Stadt zu knüpfen oder bestehende Beziehungen zu pflegen.

Am Samstag und Sonntag (jeweils 11 – 18 Uhr) lädt ein Rundgang dazu ein, die jeweiligen „Freunde“ der teilnehmenden Betriebe kennen zu lernen. Themen sind beispielsweise: „Weine aus anderen Anbaugebieten“, „350 Jahre Silvaner in Franken“, „Beauty & Wein“, „Geschichte des Bocksbeutels“, „Wein & süße Variationen“ … und vieles mehr. Im Rahmenprogramm gibt es Kunst-, Schmuck- und Möbelausstellungen sowie Live-Musikprogramme.

Kulinarisch begleitet und abgerundet werden die 3 Tage durch Verkostungen und spezielle Motti und Menüs in der Gastronomie. Der Höhepunkt eines breit gefächerten Angebotes ist dabei das 6-Gang-Menü im Knauf-Museum am Samstagabend.

Es gibt also Abwechslungsreiches zu probieren und entdecken für Wein- und Genussfreunde aus Nah und Fern. Mehr Informationen und Programm unter www.iphofen.de oder telefonisch bei der Tourist-Information: (0 93 23) 87 03 06