(VDP) Gimmeldingen, 11.09.2009

Mythos Weinversteigerungen – Die VDP-Prädikatsweingüter pflegen ihre Tradition

Werden Sie Teil einer Jahrtausendealten Weinkultur

Weinversteigerungen sind im Laufe der vergangenen Jahrzehnte fast von der Bildfläche verschwunden. Die traditionelle Art des Weinverkaufens – über einen Kommissionär an den Händler und dann erst an den Weintrinker – ist in Vergessenheit geraten. Dabei besitzen Weinversteigerungen, vielleicht ver-gleichbar mit Kunstauktionen, ihren ganz eigenen Reiz. Voller Spannung werden zunächst die Weine verkostet, damit die Weinfachleute anschließend wie auf dem Börsenparkett über den Preis des neuen Jahrgangs philosophieren können. Am Höhepunkt des Tages fällt der Hammer des Auktionators und ein neuer Jahrgang ist taxiert. Die VDP Prädikatsweingüter sind aus den Naturweinversteigerern her-vorgegangen. Und die VDP Regionalverbände Grosser Ring Mosel-Saar-Ruwer, VDP-Rheingau und VDP Nahe/Ahr lassen jedes Jahr im September diese Traditi-on hochleben. Das Beste: Jeder kann daran teilnehmen.

Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte und seien Sie dabei, wenn die erlesensten Wei-ne des aktuellen Jahrgangs, aber auch jahrzehntealte Spitzenweine als Unikate unter den Hammer kommen.

Steigbedingungen und Steiglisten schon jetzt einzusehen unter: www.vdp.de

Freitag, 25. September 2009

121. Prädikatsweinversteigerungen des Grossen Ringes VDP-Mosel-Saar-Ruwer, Europahalle Trier. Kontakt: Grosser Ring VDP-Mosel-Saar-Ruwer, Frau Monika Laurisch, E-Mail: grosser-ring@web.de, Tel: +49 (0)651 / 75041

Samstag, 26. September 2009

Versteigerung des VDP Rheingau, Kloster Eberbach Eltville, Kontakt: Frau Friedericke Büchner, E-Mail: vdp-rheingau@vr-web.de, Tel: +49 (0)6123 / 676812 oder Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach Frau Birgit Weinhold E-Mail: weinhold@weingut-kloster-eberbach.de Tel: +49 (0)6723 / 6046 225.

Sonntag, 27. September 2009

Versteigerung VDP-Nahe-Ahr, Römerhalle Bad Kreuznach ab 9.30 Uhr Kontakt: VDP Nahe-Ahr, Frau Marlene Claus, E-Mail: vdpnahe@schlossgut-diel.com, Tel: +49 (0)6721 / 969528.