Weingüter in Frankreich – Südwesten

Der Südwesten Frankreichs besteht aus vielen voneinander unabhängigen kleineren Appellationen wie Bergerac, Cahors, Gaiilac, Madiran oder Jurançon.

Bergerac liegt östlich von Bordeaux, es werden die gleichen Rebsorten wie beim großen Nachbarn angebaut. Als Spezialität wird mit dem Monbazillac ein aus edelfaulen Trauben gewonnener Dessertwein erzugt. Cahors ist bekannt für seinen sog. “schwarzen” Wein, einem der farbintensivsten Rotweine Frankreichs. Am Nordrand der Pyrenäen liegt die Region Jurançon. Der edelsüße Weißwein wird aus Petit Manseng, Gros Manseng und Courbu gekeltert, Rebsorten die ausschließlich hier angebaut werden.

Größere Kartenansicht…

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z