Spanien

Weinreisen nach Spanien

Seit etwa 4.000 v. Christus werden in Spanien Reben gepflanzt. Im ersten Jahrtausend v. Chr. waren es die Phönizier, die

Weintrauben

Weintrauben

im Süden Spaniens Wein herstellten – die Karthager setzten diese Tradition fort. Später wurde spanischer Wein auch nach Rom geliefert, vor allem die Weine aus dem heutigen Andalusien und aus Tarragona waren als Proviant für römische Soldaten beliebt. Noch heute genießen spanische Weine einen ausgezeichneten Ruf, die bedeutendste Rebsorte in Spanien ist der Tempranillo.

Weinreisen ins Land der Sonne

Eine Weinreise nach Spanien macht Gourmets glücklich: Viel Sonne, eine interessante Landschaft, eine ausgezeichnete Küche und natürlich exquisiter Wein sorgen für Entspannung und Genuss. Reisende erkunden Weinberge, schauen Winzern bei der Weinherstellung über die Schulter und verkosten die besten Weine des Landes. Beliebte Destinationen für Weinreisende, die Ortschaften, Weingüter und Kellereien entweder auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Reise erkunden können, sind zum einen der spanische Norden mit dem bekannten Weinbaugebiet La Rioja. Auch eine Weinreise durch die Ribera del Duero oder durch andere zentralspanische Weinregionen bringt so manches Weingeheimnis ans Licht. Wer hingegen die spanischen Weißweine kennen lernen möchte, findet mit Galicien das passende Reiseziel. Noch zahlreiche weitere Weintouren würden sich in Spanien anbieten – folgend jedoch einmal drei Destinationen.
Wo soll die Weinreise hingehen?

● Rioja / Nordspanien
Weingut Lanzarote

Weingut Lanzarote

Das bekannteste Weingebiet des Landes liegt in Nordspanien: das untere und obere Rioja-Gebiet. Weinkenner können zahlreiche urige bodegas besuchen und die Weinherstellung hautnah erleben. Ein toller Ausgangspunkt für das nördliche Rioja (Rioja Alto) ist das Städtchen Santo Domingo, von wo aus diverse Kellereien und auch das ein oder andere Weingut besichtigt werden können. Einen Besuch wert ist außerdem das Weinmuseum in Briones in der Nähe von Haro. Im Ort gibt es an jeder Ecke Weinschenken, die Tropfen der Region anbieten. Wer das untere Rioja-Gebiet erleben möchte, kann sich in Calahorra einquartieren und von dort aus spannende bodegas, z. B. die Bodega Torres Librada und Bodegas Viña Herminia, besuchen. Auch das Weinbaumuseum von Navarra in Olite sollte kein Weinliebhaber verpassen.

● Ribera del Duero / Zentralspanien

Eine Rundreise durch Zentralspanien bzw. durch Kastilien-León lässt Weinkennern das Herz aufgehen: Das Weinbaugebiet ist mit etwa 20.000 ha Rebfläche bestockt, rund 8.000 Winzer pflegen diese. Das trockene, heiße Klima und die vielen Sonnenstunden bieten optimale Bedingungen für den Tempranillo, der an den Ufern des Flusses Duero wächst. Der Fluss Duero fließt auch durch Portugal und mündet schließlich in den Atlantik. Weinreisende können mache der 240 Weingüter besichtigen und in kleinen, romantischen Städtchen wie Soria, Lerma oder Tordesillas umherflanieren. In der kleinen Ortschaft San Esteban de Gormaz sollten Gäste unbedingt Halt machen: Durch die fruchtbaren Äcker und Auen schlängelt sich der Duero Fluss und die wunderschöne Landschaft wird noch lange im Gedächtnis bleiben. Gut erhaltene, traditionelle Weinkeller gibt es in dem Städtchen Atauta zu besichtigen.

● Galizien / Nordwest-Spanien
Weintrauben

Weintrauben

Sie möchten Weinerlebnis mit Strandurlaub kombinieren? Dann ist Galizien das ideale Reiseziel. Ganz im äußersten Nordwesten Spaniens gelegen, ist die Region vor allem für ihre facettenreichen Weißweine bekannt. Neben herrlichen Stränden mit imposanten Steilküsten und historischen Städten, punktet Galizien mit dem ein oder anderen sehr urigen Weingut. Lohnenswerte Stationen sind die Stadt Verín mit ihren zahlreichen Weinbergen und Klöstern der Umgebung, Santo Estevo mit ihren Weinterrassen sowie Tui, eine Ortschaft der Weinregion Rías Baixas. Die aromatischen Weine der Region werden aus den Albariño Trauben gewonnen, die dort ihre höchste Qualität erreichen.

Anbieter von Weinreisen nach Spanien

● Vinogusta: www.vinogusta.com
● Alegroreisen: www.alegroreisen.com
● Cellartours: www.cellartours.com
● Bodega Reisen: www.bodegareisen.de